Schriftgröße:
Farbkontrast:

Aktuelles

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ist ein Dienstleistungsunter-
nehmen mit musealen Aufgaben. Es bewahrt Kulturgut konservatorisch, bearbeitet es wissenschaftlich und veröffentlicht seine Sammlungen in Schloss, Augusteum und Prinzenpalais.

Sonderausstellungen unterschiedlicher Themen und Bereiche sollen dazu beitragen, das Verständnis für die Komplexität kulturgeschichtlicher Zusammenhänge zu vertiefen und den Wert des Vergangenen oder des Gegenwärtigen zu beleuchten.

Die Museumspädagogik dient der Vermittlung vertiefender Zusammenhänge in Kursen oder Führungen.

Auch für wissenschaftliche Anfragen, individuelle Beratungen und Begutachtungen von Objekten der bildenden oder angewandten Kunst steht ein Service des Landemuseums bereit.

Anfragen und Terminvereinbarungen sind zu den Geschäftszeiten telefonisch möglich.

Übersicht